| 21:17 Uhr

Buchvorstellung am Besucherbergwerk

Fell. Siebzig Jahre nach dem Krieg liest Brigitte Thelen aus ihrem Buch "Wasser zerreibt Steine". Der Eintritt zur Lesung am Samstag, 4. Juli, 18 Uhr, im Infozentrum des Besucherbergwerks Fell ist frei.

Um eine Spende zu Gunsten eines Waisenhauses in Benin wird gebeten. Nach der Buchvorstellung mit Präsentation zeitgenössischer Fotos und musikalischer Umrahmung durch Hans Adam am Schifferklavier gibt es eine Sonderführung durchs Bergwerk. In ihrem Buch erzählt Brigitte Thelen vom ärmlichen Leben der Landbevölkerung im Moseltal und die Geschichte ihrer Familie. Es geht um Krieg, Naziterror, Inflation, Hungersnot und um acht dramatische Monate in Fell. red