| 20:39 Uhr

Chance vertan? Eltern machen erst spät Druck

Aufstockung und ebenerdiger Neubau - beide Varianten haben ihr Für und Wider. Schade ist nur, dass die Diskussion, die Eltern und Lehrer mit ihrer Petition angestoßen haben, so spät kommt. a.follmann@volksfreund.de

Vor Monaten hätte der öffentliche Druck die Räte eher zu einem Umdenken bewogen. Jetzt ist die Chance, noch etwas an der fortgeschrittenen Planung zu ändern, sehr gering. Schließlich hat die Verbandsgemeinde Schweich die Aufstockung als eine von mehreren möglichen Varianten prüfen lassen, aber damals aus statischen Gründen und wegen der hohen Kosten verworfen.Dennoch sollte der Verbandsgemeinderat die Argumente der Eltern und Lehrer abwägen. Insbesondere unter dem Aspekt künftiger Anforderungen an die Schule. Die Notwendigkeit, neuen Klassenraum zu schaffen, könnte sich bereits in wenigen Jahren ergeben. Föhren wächst stetig, ein Baugebiet mit mehr als 100 Grundstücken wird derzeit erschlossen. Auch in Bekond nimmt die Kinderzahl stark zu. a.follmann@volksfreund.de