| 17:35 Uhr

Natur
Der herbstlichen Natur auf der Spur

Die Kinder stellen sich nach einer Müllsammelaktion zusammen mit den Leitern der Ferienfreizeit, Hanna Rodermann aus Pluwig und Peter Brixius aus Ralingen-Wintersdorf, dem Fotografen. 
Die Kinder stellen sich nach einer Müllsammelaktion zusammen mit den Leitern der Ferienfreizeit, Hanna Rodermann aus Pluwig und Peter Brixius aus Ralingen-Wintersdorf, dem Fotografen.  FOTO: Peter Brixius
Gusterath/Pluwig. Kinder aus Pluwig und Umgebung haben eine  lehrreiche Ferienfreizeit verbracht. Mit dem Naturschutzbund Deutschland (Nabu) Region Trier (Gruppe Ruwertal)  haben sie den Herbst begrüßt. Dank zahlreicher Spiele konnten die Kinder sich vorstellen, wie ein Eichhörnchen vor dem Winter seine Nüsse versteckt, wie der Jahresverlauf eines Apfelbaumes abläuft, aber auch wie wichtig es ist, Holz zu sparen, um Bäume vor dem Abholzen zu bewahren.

Auch eine Müllsammelaktion gehörte zum Programm. Nach einer  spannenden Woche nahmen die jungen Naturliebhaber selbst gebaute Vogelfutterspender und schöne Erinnerungen mit nach Hause.

Weitere Infos zum Nabu Region Trier im Internet unter www.nabu-regiontrier.de