| 20:39 Uhr

Die SPD sucht einen Nachfolger für Katarina Barley

Hermeskeil. Die Vorsitzende der Trier-Saarburger Kreis-SPD, Katarina Barley, wird nicht wieder für das Amt der Vorsitzenden kandidieren. Nach Auskunft des Kreisvorstands schränke ihre Aufgabe als Generalsekretärin der SPD ihre verfügbare Zeit so stark ein, dass sie sich nicht mehr so wie von ihr selbst gewünscht vor Ort einbringen könne.

Für die Nachfolge gibt es derzeit zwei Kandidaten: Dirk Bootz aus Kasel, derzeit stellvertretender Vorsitzender der Kreis-SPD, sowie Achim Schmitt aus Schweich, derzeit Schatzmeister der Kreis-SPD. Bereits vor einigen Monaten hatte Barley ihre Mandate im Kreitag sowie im Verbandsgemeinderat und Stadtrat Schweich aufgegeben.
Die Wahl des neuen Vorsitzenden ist eines der Themen beim Parteitag der SPD Trier-Saarburg am Freitag, 15. Juli, um 18 Uhr, im Mehrgenerationenhaus Johanneshaus in Hermeskeil. har