| 21:10 Uhr

Dorfprojekt: Schulung zum Thema Demenz

Föhren. Jeden Monat betreuen Ehrenamtliche in Föhren an einem Nachmittag Menschen mit Demenz. Dieses Angebot zur Entlastung der Angehörigen ist entstanden im Rahmen des Dorfprojektes "Lebendiges Föhren".


Für Samstag, 21. März, hat die Betreuungsgruppe zusammen mit dem Demenzzentrum in Trier eine Schulung zum Thema "Betreuung von Menschen mit Demenz" organisiert. Sie richtet sich an Angehörige demenzerkrankter Menschen und am Ehrenamt Interessierte. Die Leitung hat Uschi Wihr vom Demenzzentrum Trier. Die Schulung findet von 10 bis 16 Uhr im Bürger- und Vereinshaus in Föhren statt.
Es entstehen keine Kosten. redUm Anmeldung wird gebeten im Demenzzentrum Trier, Telefon 0651/4604747 oder in Föhren bei Heidi Heinz, Telefon 06502/99328.