| 21:34 Uhr

Ein Herz für die Kirche

Pastor Wilhelm Reichardt (links) bedankte sich bei Verwaltungsrat und Vereinsvertretern (von links) Wolfgang Willems, Klaus Adam, Willi Pallien, Hans-Jürgen Premm und Andreas Luce für das große Engagement. TV-Foto: Peter Meier
Pastor Wilhelm Reichardt (links) bedankte sich bei Verwaltungsrat und Vereinsvertretern (von links) Wolfgang Willems, Klaus Adam, Willi Pallien, Hans-Jürgen Premm und Andreas Luce für das große Engagement. TV-Foto: Peter Meier
Das Benefizkonzert, gestaltet von Musikverein, Mandolinenorchester und Kirchenchor, zugunsten der renovierungsbedürftigen Pfarrkirche St. Jakobus des Älteren in Wintersdorf war ein voller Erfolg. Die Vereinsvertreter übergaben in einer kleinen Feierstunde den Erlös an die Kirchengemeinde.

Wintersdorf. (pem) Wohl kaum eine andere Sauertalgemeinde wurde im Mai dieses Jahres von dem fürchterlichen Hagelsturm so sehr heimgesucht wie Wintersdorf. Auch die Pfarrkirche blieb nicht verschont. Am schlimmsten traf es die Bleiverglasungen. Doch inzwischen ist kaum mehr was von den Schäden zu sehen. Die Reparatur-Arbeiten sind mittlerweile abgeschlossen. Offen blieb die Kostendeckung. Spontan erklärten sich Musikverein, Mandolinenorchester und Kirchenchor bereit, ein Benefizkonzert zu veranstalten, um bei der Finanzierung Hilfe zu leisten. Durch das Programm führte Andreas Luce. Sowohl das Mandlinenorchester (Leitung Fritz Zimmer) als auch der Musikverein (Leitung Thorsten Bamberg) und Kirchenchor unter der Leitung von Willi Pallien stimmten mit ihren gekonnt präsentierten Vorträgen auf die Weihnachtszeit ein. Höhepunkt nach Werken unter anderem von Jacob de Haan, Johann Sebastian Bach, Leopold Mozart und Georg Händel war der Beitrag "Herbei, ihr Gläubigen" (Adeste Fidelis), der von den drei Vereinen zusammen vorgetragen und mit viel Applaus belohnt wurde.In einer kleinen Feierstunde nach dem Gottesdienst am vierten Adventssonntag überreichten die Vereinsvertreter den Erlös von 2200 Euro. Pastor Wilhelm Reichardt bedankte sich bei allen Teilnehmern für ihr Engagement: "Dieser Betrag wird uns sicherlich weiterhelfen bei der Finanzierung der Renovierungskosten."