| 20:35 Uhr

Ein neuer Mann an der Spitze der Fastrauer Feuerwehr

Während einer kleinen Feierstunde wurde Rudolf Klassen (links) von der Freiwilligen Feuerwehr Fastrau in den Altersruhestand verabschiedet. Er hat die Geschicke der Wehr 26 Jahre lang geleitet.

Der neue Wehrführer Wolfgang Kirsten (Mitte), der einstimmig zum Nachfolger gewählt wurde, dankte seinem Vorgänger für die geleisteten Dienste. Unter anderem habe er die Jugendfeuerwehr aufgebaut. Den Dankesworten schlossen sich der Ortsbürgermeister von Fell, Rony Sebastiani, und Ortsvorsteher Christian Bales an.
Sie würdigten Klassens 39-jährige aktive Mitgliedschaft in der Fastrauer Wehr. Oberfeuerwehrmann Hermann Jacobs (rechts) wurde nach 47-jähriger aktiver Mitgliedschaft verabschiedet. (red)/Foto: Feuerwehr