| 16:32 Uhr

Verkehr
Fahrer beschädigt Autoheck und flüchtet

Schweich. Nach einer Unfallflucht in Schweich bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Der entstandene Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

Die Fahrerin eines schwarzen VW Golf stellt am Donnerstag, 26. Juli, gegen 20.45 Uhr, einen erheblichen Unfallschaden am Heck ihres Fahrzeugs fest. Sie hatte das Auto am Dienstag, 24. Juli, gegen 20 Uhr, in Schweich, Oberstiftstiftstraße, am rechten Fahrbahnrand vor der Aral-Tankstelle in Fahrtrichtung Hetzerath ordnungsgemäß geparkt und seitdem nicht mehr bewegt.

Ein bislang der Polizei unbekannter Fahrer muss in dem in Frage kommenden Zeitraum mit dem VW Golf kollidiert sein und hat sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernt.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schweich, Telefon 06502/9157-0, E-Mail: pischweich@polizei.rlp.de, in Verbindung zu setzen.