| 20:35 Uhr

Jugendliche aus Raum Schweich beteiligen sich an U 18-Wahl

Schweich. Das Kinder- und Jugendbüro der Verbandsgemeinde Schweich beteiligt sich an der bundesweiten U 18-Wahl. Nächsten Donnerstag treffen Jugendliche die Kandidaten, die im Wahlkreis Trier bei der Bundestagswahl antreten.

Schweich. Neun Tage vor der Bundestagswahl können Jugendliche unter 18 Jahren bei der U 18-Wahl Politikern aufzeigen, welche Themen sie für wichtig halten.
Bundestagswahl 2013


Zur Stimmabgabe hat jeder Jugendliche unter 18 Jahren die Möglichkeit am Freitag, 13. September, von 9.30 bis 18 Uhr im Wahllokal des Jugendbüros im Foyer der Stefan-Andres-Realschule Plus in Schweich. Damit die Jugendlichen sich über Inhalte und Kandidaten informieren können, lädt das Jugendbüro der Verbandsgemeinde Schweich alle U 18-Wähler sowie Erstwähler zur Diskussion mit den Direktkandidaten des Wahlkreises Trier am Donnerstag, 5. September, um 19 Uhr in das Schweicher Bürgerzentrum ein. Zugesagt haben bisher Bernhard Kaster, (CDU), Kathrin Werner (Die Linke), Henrick Meine (FDP), Corinna Rüffer (Bündnis 90/ Die Grünen), Andreas Brühl (Piraten) und Katarina Barley (SPD). red
Infos im Internet unter
www.KiJuB.net; www.u18.org.