| 11:24 Uhr

Freizeit
Kirmes mit Traktorsegnung und Showkeltern in Rodt

Zemmer-Rodt. Die Kirmes in Rodt wird am Samstag und Sonntag, 29. und 30. September, gefeiert. red

Die Stände am Festplatz am Weiher öffnen am Samstag um 19 Uhr.  Ab 20 Uhr steigt die Party-Nacht mit der Band two4you. Die Bar öffnet um 22 Uhr.

Am  Sonntag wird um 10 Uhr der Bierstand am Festplatz eröffnet. Um 10.30 Uhr beginnt der Festgottesdienst in der Kapelle St. Michael, zelebriert von Domprobst   Werner Rössel, mitgestaltet von der Bläsergruppe des Musikvereins Rodt.

 Die  Sternfahrt der Traktoren mit anschließender  Traktorsegnung an der Kapelle Rodt startet um 11 Uhr.  Um 13 Uhr öffnen die Stände am Festplatz am Weiher.

Kaffee und Kuchen werden ab  14 Uhr angeboten. Ab 15 Uhr stehen Kinderschminken und ein Luftballonweitflugwettbewerb auf dem Programm. Der Musikverein Rodt gibt sein Kirmeskonzert ab 15.30 Uhr.  Ab  15.30 Uhr bietet der Heimatverein ein Showkeltern.  An allen Tagen steht eine Hüpfburg für die Kinder zur Verfügung.