| 20:35 Uhr

Krippenfeier im echten Stall

Feier mit Atmosphäre: Die nachgestellte Krippe in Langsur im Stall von Familie Ries. Foto: privat
Feier mit Atmosphäre: Die nachgestellte Krippe in Langsur im Stall von Familie Ries. Foto: privat
Langsur/Trierweiler. Die Geburt Jesu ist in einer Krippenfeier für und von Kindern auf einem Bauernhof in Langsur im Stall bei Ochs und Esel gefeiert worden.

Langsur/Trierweiler. Familie Ries hat für die Langsurer Krippenfeier wieder ihren Stall zur Verfügung, der stimmungsvoll hergerichtet war. So konnten alle Besucher der Weihnachtsgeschichte folgen und nachempfinden, wie es seinerzeit bei der Geburt Jesu im Stall von Bethlehem gewesen sein musste.
Mit 300 Besuchern war der Stall bis auf den letzten Platz gefüllt. Musikalisch wurde die Krippenfeier gestaltet von der Gruppe Pipes and Strings, die mit Gitarre, Flöten und mittelalterlicher Trommel für Atmosphäre sorgte. Im Anschluss an die Feier hat Familie Ries zum Verweilen eingeladen. Es gab Glühwein und für die Kinder Punsch und Weckmänner. Für die Besucher war es eine Freude zu erleben, wie Familie Ries ehrenamtlich und mit Hingabe die Krippenfeier ausrichtete und so für eine ganz besondere Weihnachtsatmosphäre sorgte.
Auch in Trierweiler gab es eine Krippenfeier. Anders als im TV beschrieben, hat eine solche Feier auch 2012 stattgefunden. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. red