| 20:17 Uhr

Mercedes-Coupe-Fahrer überholt auf der rechten Fahrspur - Polizei sucht nach Zeugen

Salmtal/Föhren. Der Fahrer eines silberfarbenen Mercedes-Coupé hat am Dienstagvormittag, 30. April, gegen 11:20 Uhr, auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Salmtal und Föhren in Fahrtrichtung Trier mehrere Fahrzeuge verbotenerweise rechts überholt.Laut Polizei war der Mann sehr schnell unterwegs und nährte sich einer Gruppe von Fahrzeugen, die einen Sattelzug überholen wollten. Redaktion

Er fuhr auf den letzten Wagen, einen schwarzen Skoda Fabia, auf.
Durch mehrfaches Wechseln der Fahrstreifen und drängelndes Auffahren wollte der Mercedes-Fahrer seinen Überholvorgang "ankündigen".
Nachdem die Pkw-Fahrerin des schwarzen Skoda Fabia und der vorausfahrende blaue BMW X 3 den Sattelzug überholt hatten, scherte der Mercedes-Coupé-Fahrer nach rechts aus und überholte beide Fahrzeuge rechts.
Bei diesem Überholvorgang beleidigte der Mercedes-Coupé-Fahrer die Fahrerin des schwarzen Skoda Fabia.

Die Polizei sucht noch Zeugen. Sachdienliche Hinweise an die Polizeiautobahnstation Schweich, Tel. 06502-9165-0 oder per Email pastschweich@rlp.polizei.de .