| 12:16 Uhr

Motorradfahrer kommt von der Straße ab: schwer verletzt

Der Motorradfahrer landete im Wald neben der Straße und wurde schwer verletzt.
Der Motorradfahrer landete im Wald neben der Straße und wurde schwer verletzt. FOTO: Agentur Siko
Zemmer-Rodt. Ein 55-jähriger Motorradfahrer ist am Samstagvormittag schwer verletzt worden, als er auf der L46 zwischen Zemmer-Rodt und Naurath von der Straße abkam und mit mehreren Bäumen kollidierte. Die Landesstraße wurde für die Rettungsarbeiten gesperrt. Agentur Siko/red

Schwere Verletzungen hat ein 55-jähriger Mann auf der Landesstraße 46 erlitten, als er am Samstag gegen 11.20 Uhr von der Straße abkam und mit mehreren Bäumen zusammenstieß. Der Mann, der in Richtung Spangdahlem unterwegs war, hatte kurz zuvor noch ein Auto überholt und war dann in einer Rechtskurve geradeaus durch den angrenzenden Wald gefahren und anschließend gestürzt. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde in ein Trierer Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren der Rettungshubschrauber Christoph 10, das DRK aus Schweich und Speicher, die Feuerwehr Rodt und die Polizei Schweich. Für die Rettungsarbeiten wurde die L46 an der Unfallstelle gesperrt.