| 21:11 Uhr

Polizei fahndet nach Fahrer eines schwarzen VW Golf 3

Reinsfeld. Ein rasantes Fahrmanöver ist die Ursache eines Unfalls mit Sachschaden auf der L 151 in Fahrtrichtung Hermeskeil vor der Einmündung nach Geisfeld gewesen. Der unfallverursachende Golffahrer beging Fahrerflucht.

Wie die Polizeiinspektion Hermeskeil mitteilte, ereignete sich der Unfall am Sonntag gegen 16 Uhr. Der Fahrer eines schwarzen VW Golf 3 hatte es laut Polizeibericht offenbar eilig und überholte ordnungswidrig ein nach Geisfeld abbiegendes Auto. Bei seinem Fahrbahnwechsel nach links beachtete der Golffahrer jedoch den Gegenverkehr nicht und fuhr geradewegs auf einen blauen Fiat Punto zu. Dessen Fahrer konnte im letzten Moment nach rechts Richtung Leitplanke ausweichen. Bei diesem Fahrmanöver entstand ein relativ geringer Sachschaden. Die Polizei sucht nun Zeugen, die sich zum Zeitpunkt des Unfalls an der Unfallstelle aufhielten und sich das Kennzeichen des schwarzen Golfs gemerkt haben. redHinweise an die Polizeiinspektion in Hermeskeil, Telefon 06503/91510.volksfreund.de/blaulicht