| 15:54 Uhr

Polizei
Parkendes Auto beschädigt und einfach weitergefahren

Kenn. In der Nacht zum Aschermittwoch ist  laut Polizei ein blauer Seat Leon, der in Kenn In der Neuwies am Fahrbahnrand geparkt war, von einem vorbeifahrenden Verkehrsteilnehmer gestreift und am linken vorderen Kotflügel und an der Fahrertür beschädigt worden.

Der Unfallverursacher habe sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schweich unter  Telefon 06502-91570 oder per  E-Mail an
pischweich@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.