| 21:34 Uhr

"Schweich bewegt sich"

Gemeinsam wollen die Stadt Schweich, die Verbandsgemeinde Schweich, die Jugendpflege, die Sportvereine und die Schulen einen Aktionstag veranstalten. Das Motto lautet "Schweich bewegt sich". Anmeldeschluss für die sportliche Großveranstaltung im Sommer ist am kommenden Montag, 7. April. Von unserem Mitarbeiter Dietmar Scherf

Schweich. "Schweich bewegt sich", und zwar am Samstag, 9. August, im Stefan-Andres-Schulzentrum. Sportliche Angebote der Stadt werden vorgestellt

Mit der gemeinsamen Großveranstaltung soll die breite Palette der sportlichen Angebote in der Stadt vorgestellt werden. Beginn und Ende richten sich nach der Art und der Anzahl der Angebote. Die Schulen haben ein breites Interesse signalisiert und wollen sich einbringen. Die Vereine sind aufgerufen, durch ihre Angebote sich und ihre Inhalte vorzustellen und zum Mitmachen zu bewegen. Alle Beteiligten können den Tag nutzen, sich und ihre sportlichen Aktivitäten nach außen darzustellen, um neue Mitglieder oder Schüler für sich zu gewinnen. Die Gruppen sind aufgefordert, eigene Ideen für das Programm einzubringen. Platz ist für jede Art und Form des Sports. Spezielles Orga-Team wurde gegründet

Bereits heute gibt es Anregungen für einen gemeinsamen Solidaritätslauf, ein Probetraining mit den Miezen oder auch die mögliche Abnahme von Sportabzeichen. Die Gruppen sind für die Planung und Durchführung ihrer Angebote selbst verantwortlich. Koordiniert und organisiert wird die Veranstaltung von einem eigens eingerichteten Orga-Team. Vereine und Organisationen, die sich bei "Schweich bewegt sich" einbringen wollen, können sich online noch bis Montag, 7. April, beim Orga-Team anmelden. Die Email-Adresse hierfür lautet " SportinSchweich@web.de". Der Ansprechpartner, die Erreichbarkeit, die Art des Angebotes, der zeitliche Rahmen und der Platzbedarf sollten in der Anmeldungs-Mail enthalten sein.