| 20:36 Uhr

SG Kordel/Welschbillig holt den Pokal

Kordel. Der Pokal der Verbandsgemeinde Trier-Land geht an die Mannschaft der SG Kordel/Welschbillig. Die Spiele gestalteten sich in diesem Jahr überaus spannend.

Kordel. Die Rasensportanlage in Kordel präsentierte sich im Topzustand und stand zwei Tage im Mittelpunkt des Fußballturniers um den Verbandsgemeindepokal Trier-Land. Sechs Mannschaften aus der Verbandsgemeinde kämpften um die Trophäe und zwar die Teams der SG Kordel/Welschbillig, SG Butzweiler/Newel/Aach, SV Sirzenich, SG Zemmer/Schleidweiler/Rodt, SV Udelfangen und SG Sauertal Ralingen. Die Sieger der Vorrunde, Butzweiler, Kordel und Sauertal, trafen sich am zweiten Tag beim Finale, wo jeder gegen jeden antreten musste. Letztendlich behielt Gastgeber SG Kordel nach Siegen von 1:0 gegen die SG Butz-weiler und SG Sauertal Ralingen die Nase vorn. Kordel wurde damit Pokalsieger der VG Trier-Land. Wolfgang Reiland, Bürgermeister der VG Trier-Land, bedankte sich bei allen teilnehmenden Teams für die sportlichen Leistungen und die fairen Einsätze und wünschte viel Erfolg für die kommende Saison. pem