| 21:45 Uhr

Vergaben fürs Kylltalbad

Trier. (alf) Nachdem der Kreistag einem zehnprozentigen Kreiszuschuss für die 1,75 Millionen Euro teure Generalsanierung des Kylltalbads in Kordel zugestimmt hat (der TV berichtete), kann der Verbandsgemeinderat Trier-Land heute getrost die Vergaben beschließen.

Denn nun ist sicher, dass mit der Förderung des Landes (40 Prozent) die Hälfte der veranschlagten Kosten übernommen wird. Die VG muss als Träger die andere Hälfte, also 873 000 Euro, übernehmen. Die Sitzung beginnt heute um 18 Uhr in der VG-Verwaltung in Trier, Gartenfeldstraße.