Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:15 Uhr

Zwei Verletzte nach Unfall bei Wincheringen

Wincheringen. Wincheringen (red) Zwei Menschen haben sich am frühen Montagmorgen bei einem Unfall auf der B 419 bei Wincheringen verletzt. Nach Angaben der Polizei Saarburg bog gegen 6.15 Uhr eine 48-Jährige mit ihrem blauen Kleinwagen nach links auf die B 419 in Richtung Wincheringen ab.

Dabei stieß sie mit einem Sattelzug zusammen, der auf der B 419 in Richtung Palzem fuhr. Der Sattelzug hatte an der Kreuzung eigentlich Vorfahrt. Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau in ihrem Wagen eingeklemmt und verletzt. Rettungskräfte bargen sie aus dem Wrack. Sie wurde in ein Trierer Krankenhaus gebracht. Der 49-jährige Fahrer des Sattelzuges verletzte sich ebenfalls bei der Kollision. Er kam ins Saarburger Krankenhaus. Die B 419 war etwa eine Stunde lang in beiden Richtungen gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. Wie hoch der Sachschaden ist, ist nicht bekannt.
Hinweise an die Polizei unter Telefon 06581/91550.