| 08:27 Uhr

Polizei
Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf der L141 bei Schweich

FOTO: TV / Friedemann Vetter
Zwei verletzte Autofahrer und erheblicher Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich laut Polizei am heutigen Mittwoch um 5.15 Uhr auf der L 141 an der Autobahnauffahrt bei Schweich ereignet hat.

Laut Polizei befuhr ein Autofahrer die L 141 von Schweich in Richtung Bekond. An der Autobahnauffahrt zur A 1 wollte er nach links abbiegen. Dabei dürfte er - so mutmaßt die Polizei - den entgegenkommenden PKW eines 45-jährigen Mannes übersehen haben. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Autofahrer wurden verletzt und zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter beauftragt. Die L 141 war für etwa zwei Stunden gesperrt. Im Einsatz waren der Rettungsdienst, die Straßenmeisterei und die Polizei Schweich.