Trierer Stadtwerke fördern soziale Projekte in der Region

Trierer Stadtwerke fördern soziale Projekte in der Region

Mit einem neuen Projekt wollen die Stadtwerke Trier (SWT) ihr soziales Engagement bündeln. Sie fördern bis 2013 in allen Trierer Stadtteilen und in den Städten ihres Liefergebiets 26 Projekte mit bis zu 8000 Euro.

(mic) Ein Vereinshaus wird umgebaut, die Mitglieder engagieren sich mit viel Eigenleistung, trotzdem fehlt etwas Geld. In Fällen wie diesem gibt es künftig die Möglichkeit, sich beim neuen Projekt „Helden der Region“ der Stadtwerke Trier (SWT) zu bewerben. Bis zu 8000 Euro Unterstützung sind pro Projekt drin.

Bis 2013 soll jeweils ein Projekt aus allen Trierer Stadtteilen sowie den Städten Bitburg, Wittlich, Konz, Bernkastel-Kues, Saarburg, Hermeskeil und Schweich unterstützt werden.

Pro Jahr werden maximal sieben Projekte gefördert. Die Auswahl trifft eine SWT-Jury, Nachhaltigkeit, soziales Engagement und ehrenamtlicher Einsatz sind entscheidend.

Mehr Infos zum Projekt unter www.swt.de/helden-der-region

Mehr von Volksfreund