1. Region

Überschlag auf B 407

Überschlag auf B 407

Glück im Unglück hat eine Autofahrerin bei einem Unfall im Hochwald gehabt: Während ihr Auto demoliert wurde, blieb die Frau unverletzt.

(red) Die 19-jährige Autofahrerin war am Donnerstagmorgen von Waldweiler kommend auf der B 407 Richtung Kell am See unterwegs, als sie von der Straße abkam. In einer langgezogenen Linkskurve geriet sie wegen zu hoher Geschwindigkeit auf den rechten Grünstreifen und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie schleuderte quer über die Fahrbahn, geriet auf den linksseitigen Grünstreifen und kam erst nach einem Überschlag, auf dem Fahrzeugdach liegend, zum Stillstand. Das Fahrzeug kollidierte dabei mit mehreren Verkehrszeichen und erlitt erheblichen Sachschaden. Die Fahrerin blieb jedoch unverletzt.