Unbekannte überfallen Tankstelle

Unbekannte überfallen Tankstelle

Bislang unbekannte, bewaffnete Täter haben am Freitagabend gegen 20.55 Uhr die Aral-Tankstelle in Daun überfallen. Anschließend flüchteten sie zu Fuß mit ihrer Beute.

Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, hatten die beiden Männer mit Sturmhauben maskiert den Verkaufsraum der Tankstelle betreten. Sie bedrohten die Kassierin mit einer Schusswaffe und forderten Bargeld. Die Frau übergab ihnen daraufhin einen dreistelligen Betrag. Anschließend flüchteten die beiden Männer zu Fuß.

Von den beiden Tätern gibt es bislang nur eine sehr vage Beschreibung. Beide sind in etwa 1,70 Meter groß und schlank. Sie trugen schwarze Jacken, Hosen und Schuhe sowie beide Sturmhauben. Die Kriminalpolizei in Witlich hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise an die Kriminalpolizei in Wittlich oder an die Polizei Daun, Telefon 06592/96260.