Unfall auf der B51: Frau leicht verletzt

Unfall auf der B51: Frau leicht verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der B51 in der Nähe von Bitburg gegen 8.20 Uhr ist eine Frau leicht verletzt worden. Sie war von Trier in Richtung Bitburg unterwegs und wollte auf Höhe der Abfahrt zum Flugplatz Bitburg einen LKW überholen.

(siko) Als sich die Fahrbahn von zwei auf eine Spur verjüngte, merkte die Frau wohl, dass sie es nicht mehr rechtzeitig schaffen würde, den LKW zu überholen und bremste stark ab. Ein nachfolgender Autofahrer aus Luxemburg konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und krachte mit voller Wucht auf das vordere Auto.

Die 30-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Erste Schätzungen belaufen sich auf etwa 25000 Euro. Im Einsatz waren das DRK und die Polizeiinspektion Bitburg.