1. Region

Unfall: Auto kracht ins Wohnzimmer

Unfall: Auto kracht ins Wohnzimmer

Spektakulärer Unfall in Möhn (Kreis Trier-Saarburg): Ein Auto krachte in der Nacht von Samstag auf Sonntag in das Wohnzimmer eines Hauses. Im Raum hielt sich im Moment des Unfalls ein Hausbewohner auf.

(mc) Der Mann hatte auf einem Sofa gelegen, blieb aber glücklicherweise unverletzt, ebenso der 19-jährige Fahrer des Unfallwagens. Vier weitere Mitinsassen, im Alter zwischen 21 und 32 Jahren, erlitten leichte Verletzungen. Alle sind in Möhn wohnhaft.

Der Fahrer hatte laut Angaben der Polizei von Kimmlingen kommend kurz nach der Ortseinfahrt in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit. Das Fahrzeug durchbrach eine Hecke und krachte ins Wohnzimmer des Hauses. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 27.500 Euro. Möhn ist ein Ortsteil von Welschbillig im Kreis Trier-Saarburg.