1. Region

Unfallflucht auf der Wiltinger Kupp

Blaulicht : Unfallflucht auf der Wiltinger Kupp

Ein Autofahrer gerät auf die Gegenfahrbahn, kollidiert mit dem Seitenspiegel eines Fahrzeugs und flüchtet von der Unfallstelle.

(red) Eine 66-jährige Frau aus dem Kreis Trier-Saarburg geriet am Montag, 29. März, gegen 10 Uhr in einen Unfall. Sie war auf der K 133 zwischen Konz und Wiltingen – auf der sogenannten Wiltinger Kupp – mit ihrem Mercedes-Benz in Richtung Wiltingen unterwegs, als ein bisher unbekannter Fahrer mit seinem Auto auf ihre Fahrbahnseite geriet.

Es kam zum Zusammenstoß beider Außenspiegel. Nach dem Verkehrsunfall entfernte sich der Unfallverursacher in Richtung Konz, ohne seine Daten zu hinterlassen. Der Schaden am Mercedes beläuft sich auf rund 500 Euro.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Saarburg, Telefon: 06581/91550 erbeten.