1. Region

Verkehrssicherheitstag in Prüm

Verkehrssicherheitstag in Prüm

Die Polizeiinspektion Prüm veranstaltet am Montag, 13. September, einen Verkehrssicherheitstag an der Berufsbildenen Schule in Prüm.

Die Veranstaltung richtet sich besonders an junge Autofahrer und beginnt um 7.45 Uhr in der Aula der Schule mit einer Einführungsveranstaltung. Der Schulleiter Rainer Uhlendorf begrüßt die Teilnehmer, Richard Zeimetz (Verkehrssicherheitsberater der Polizei) gibt eine Einführung in die Thematik, und Manfred Stumps (Konrektor) stellt die einzelnen Workshops vor. Im Schulstundenrhythmus werden von 8.30 Uhr bis 15.15 Uhr sieben Workshops mit Vorführung eines Überschlagsimulators und einer Informations-Stellwand der Kreisverkehrswacht Prüm angeboten. An der Aktion wirken ein Richter vom Amtsgericht Prüm, die Feuerwehr, das Deutsche Rote Kreuz, Lehrer, Polizeibeamte der Polizeiinspektion Prüm und die Landespolizeischule mit.