1. Region

Verkehrsunfall zwischen Speicher und Herforst

Verkehrsunfall zwischen Speicher und Herforst

Glück im Unglück hatten offenbar die Fahrer und Insassen zweier Fahrzeuge, die auf der L39 von Speicher nach Herforst (Eifelkreis Bitburg-Prüm) zusammenstießen.

(siko) Ein Autofahrer war am frühen Mittwochabend mit seinem Peugeot auf der L39 Richtung Herforst unterwegs, als kurz hinter Speicher, auf Höhe eines Gewerbegebietes, eine Autofahrerin mit ihrem Kleinfahrzeug auf die Landesstraße abbiegen wollte und dabei den entgegenkommenden Peugeot übersah. Dessen Fahrer versuchte noch auszuweichen, streifte mit seinem Fahrzeug aber den Kleinwagen und landete im Straßengraben. Im Kleinwagen saßen neben der Autofahrerin noch ihre drei Kinder. Beim Zusammenstoß wurden allerdings alle Beteiligten laut Polizei nicht verletzt. Im Einsatz waren die Feuerwehr aus Speicher sowie das DRK aus Speicher und Spangdahlem.