Vermisste 13-jährige ist gefunden

Gerolstein/Mönchengladbach · Die seit dem 20. Juli bei einer Ferienfreizeit in der Eifel vermisste 13-Jährige aus Dormagen ist gefunden. Das meldet die Polizei Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen). Das Mädchen hielt sich in Rheydt in einer Wohnung auf.

Das Mädchen hatte sich während einer Ferienfreizeit in Gerolstein von ihrer Gruppe getrennt und wurde seit dieser Zeit vermisst.

Durch die öffentliche Fahndung gab es unter anderem einen Hinweis einer Freundin der Vermissten, die berichtete, dass sich das Mädchen nach ihrem Verschwinden telefonisch bei ihr gemeldet hätte. Aufgrund weiterer Ermittlungen vermuteten die Fahnder das Mädchen in einer Mönchengladbacher Wohnung.

Am Dienstag suchten Kriminalbeamte aus Mönchengladbach diese Wohnung in Rheydt auf und fanden die Vermisste dort wohlbehalten.

Die Ermittlungen der Polizei dauern an.