Vermisster 76-Jähriger wohlbehalten aufgefunden

Vermisster 76-Jähriger wohlbehalten aufgefunden

Ein seit Montagabend vermisster älterer Mann aus Rockeskyll (Landkreis Vulkaneifel) ist am Dienstag wohlbehalten aufgefunden worden.

(red) Der Mann fuhr nach Polizeiangaben am Montagmorgen mit seinem Geländewagen zu einer Werkstatt nach Kall. Grund war eine Inspektion an seinem PKW. Gegen 20 Uhr gab es den letzten telefonischen Kontakt mit seiner Ehefrau. Seit diesem Zeitpunkt hatte sich der Vermisste nicht mehr gemeldet. Eine von der Polizei durchgeführte Handyortung ergab, dass er sich im Raum Oberreiferscheid/Wolfert, Bereich Dahlem/NRW, zuletzt aufhielt.

Am Dienstag konnte die Polizei den Aufenthaltsort des Mannes ermitteln. Er war mit seinem PKW im Raum Sinzig/Rhein liegengeblieben und wurde dort wohlbehalten angetroffen. Die Umstände des Verbleibs seit gestern sind noch nicht abschließend geklärt.

Mehr von Volksfreund