1. Region

Vermutlich betrunken: Autofahrer schwer verletzt

Vermutlich betrunken: Autofahrer schwer verletzt

Ein Autofahrer ist am Dienstagabend gegen 22.40 Uhr nach einer Kollision mit einem Traktor schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann vermutlich betrunken. Der Traktorfahrer erlitt leichte Verletzungen.

Der 58-jährige Autofahrer war in Richtung Ortsmitte unterwegs. Hinter einer scharfen Rechtskurve geriet er, vermutlich wegen Alkoholgenuss und weil er zu schnell war, auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegen kommenden, jedoch bereits am rechten Fahrbahnrand haltenden Traktor.

Nach der Kollision wurde das Auto zurück geschleudert . Obwohl die Airbags ausgelöst wurden, wurde der Mann bei dem Unfall schwer verletzt, da er nicht angeschnallt war. Er wurde vom DRK ins Krankenhaus gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

Der Traktor-Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 11.000 Euro.