Verstärkung für Prümer Ordnungshüter

Verstärkung für Prümer Ordnungshüter

Die Polizei in Prüm hat Zuwachs erhalten. Eine neue Beamtin und drei Beamte verstärken die Prümer Ordnungshüter seit dem 1. Juni.

Die neuen Mitarbeiter sind zwischen 23 und 35 Jahre alt und leben, mit einer Ausnahme, im Landkreis Bitburg-Prüm. Sie wurden nach teils mehrjähriger Arbeit bei der Bereitschaftspolizei beziehungsweise dem Polizeipräsidium Koblenz zur Dienststelle nach Prüm versetzt.

Alle Neuzugänge werden im Wechselschichtdienst eingesetzt und verstärken so die Präsenz der Polizeiinspektion Prüm, sagt Dienststellenleiter Polizeihauptkommissar Christoph Cremer.

Mehr von Volksfreund