Vier Verletzte nach Unfall an der Mosel

Vier Verletzte nach Unfall an der Mosel

Vier Menschen sind am Samstag bei einem Unfall auf der B53 am Ortseingang von Briedel/Pünderich (Kreis Cochem-Zell) verletzt worden. Drei der Unfallopfer wurden ins Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei hatten sie jedoch nur leichtere Blessuren davongetragen.

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei hatte ein Autofahrer beim Abbiegen von der K 52 auf die B 53 offenbar ein aus Richtung Traben-Trarbach kommendes Fahrzeug übersehen. Auf der Kreuzung kam es dann zur Kollision. Dabei wurden beide Fahrzeuge stark beschädigt.