| 17:05 Uhr

Von Hund angestoßen: 47-Jähriger stürzt Abhang hinab

FOTO: Agentur Siko
Speicher. Ein 47-jähriger Mann ist am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr in Speicher einen drei Meter hohen, steilen Abhang hinab gestürzt.

(siko) Er wollte beim Rasenmähen in seinem Garten den Grünschnittkorb über dem Hang entleeren. Weil er dabei von seinem Hund am Bein gestreift wurde, verlor er das Gleichgewicht und stürzte den Hang hinab. Der erst vor einiger Zeit an der Hüfte Operierte musste dort ausharren, bis ihn die Feuerwehr aus seiner hilflosen Lage mit einer Trage rettete. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Speicher, das DRK Speicher und ein Notarzt.