1. Region

Voraussichtlicher Ausstieg aus der Flugplatz Bitburg GmbH

Voraussichtlicher Ausstieg aus der Flugplatz Bitburg GmbH

Wenn der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich bis Jahresende nicht noch ein tragfähiges Konzept für den Flugplatz Bitburg vorgelegt wird, bleibt es beim Ausstieg des Kreises aus der GmbH zum Ende des Jahres.

(mai) Den Ausstieg hatte der Kreistag Mitte des Jahres beschlossen. Neuverhandlungen für einen Verbleib in der Flugplatz Bitburg GmbH hatten die Kreisgremien zunächst von der rechtskräftigen Istrumentenflug-Genehmigung abhängig gemacht, dann aber auch von dem Vorliegen eines wirtschaftlich tragfähigen Gesamtkonzepts. Letzteres liegt bis heute nicht vor.