1. Region
  2. Vulkaneifel

13 Verwarnungen bei Verkehrskontrollen

13 Verwarnungen bei Verkehrskontrollen

Daun/Gerolstein. (red) Am Freitagmorgen und -abend führte die Polizei auf der B 421 bei Waldkönigen und in Gerolstein Geschwindigkeitskontrollen durch. 13 PKW-Fahrer wurden verwarnt. Gegen vier Fahrzeugführer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Tagesschnellster Fahrer war ein 40-jähriger Münchner, der mit 124 Kilometern pro Stunde bei Waldkönigen unterwegs war. Er muss mit einem Bußgeld von 160 Euro sowie einem einmonatigen Fahrverbot rechnen.