1. Region
  2. Vulkaneifel

16-jährige Schülerin bei Unfall leicht verletzt

16-jährige Schülerin bei Unfall leicht verletzt

Beim Überqueren der Schulstraße in Daun ist am Montagmorgen eine 16-jährige Schülerin nach der Kollision mit einem Auto auf die Straße gestürzt. Dabei wurde sie leicht verletzt.

Die Fahrerin des Wagens - eine 37-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde Daun - war auf der Schulstraße unterwegs und wollte in Richtung des Geschwister-Scholl Gymnasiums abbiegen. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte die Autofahrerin sofort abgebremst, als sie die Schülerin sah. Sie konnte eine Kollision aber nicht mehr vermeiden. red