19-Jährige bei Unfall schwer verletzt

19-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Bei einem schweren Unfall an der Einmündung der K16 auf die K22 sind am Samstagnachmittag zwei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Nach Angaben der Polizei wollte ein 23-jähriger Fahrer gegen 15.30 Uhr von der K16 aus Richtung Steiningen kommend nach links auf die K22 in Richtung Ulmen-Meiserich abbiegen.

Dabei übersah er das Fahrzeug eines 22-Jährigen, der von Meiserich in Richtung Demerath unterwegs war, und die beiden Fahrzeuge stießen zusammen.
Der Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen. Die 19-jährige Beifahrerin im zweiten Wagen musste mithilfe der Feuerwehr geborgen werden und kam ins Krankenhaus. Ihre Verletzungen seien nicht lebensgefährlich, so die Polizei. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Steiningen, Demerath und Ulmen. red