1. Region
  2. Vulkaneifel

19-Jähriger rutscht mit Auto in den Graben

19-Jähriger rutscht mit Auto in den Graben

Ein 19-jähriger Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Kelberg fuhr am Sonntag gegen 6.30 Uhr mit seinem Wagen die B 257 in Richtung Kelberg-Zermüllen. Vermutlich aufgrund seines übermäßigen Alkoholkonsums kam er von der Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben.

Die Polizei teilte mit, dass ein Alkoholtest einen Wert von 1,63 Promille ergeben hat. Sie stellte daraufhin seinen Führerschein sicher. Am Auto entstand leichter Sachschaden. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. red