20 junge Unternehmen aus der Region mit den Eifel-Awards ausgezeichnet

Witrschaft : 20 junge Unternehmen aus der Region ausgezeichnet

Die Zukunftsinitiative Eifel hat 20 junge Unternehmen in der Region mit den Eifel-Awards ausgezeichnet; sieben von ihnen kommen aus der Vulkaneifel. Prämiert wurden ansässige Start-ups, die nachhaltige Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen entwickelt haben.

Die Gründung der Firmen, die sich auf den Preis beworben hatten, durfte nicht länger als fünf Jahre zurückliegen.

„Die Jury hatte keine leichte Aufgabe bei der Auswahl“, betonte der Präsident der Zukunftsinitiative Eifel, Günter Rosenke. Aber am Ende zeige sich bei den ausgezeichneten Betrieben immer eine „geballte Eifel-Kompetenz“. Die von der Staatlichen Glasfachschule in Rheinbach gestalteten Trophäen gehen an Kreative, „die besondere Botschafter der Eifel sind“. Sie bieten privaten und unternehmerisch tätigen Akteuren IT- oder Marketinglösungen oder konkrete Techniken für den Ressourcenschutz an.

Mehr von Volksfreund