200 Pakete Kaffee für die Dauner Tafel

200 Pakete Kaffee für die Dauner Tafel

Daun. (red) Bei zwei Aktionen in diesem Jahr (Gestaltung der Kaffeetafel beim Aktionstag "Daun bewegt sich" und beim Seniorennachmittag) sammelte der Seniorenbeirat der Stadt Daun Geld für die Dauner Tafel.

Seniorenbeirats-Vorsitzender Helmut Giesen: "Es gilt, Danke zu sagen an alle, die einen Beitrag dazu geleistet haben. Besonders die Seniorinnen und Senioren der Region haben durch ihre Spendenbereitschaft bewiesen, dass auch kleine Beträge zu einer stattlichen Summe werden können." Für den Spendenbetrag von 550 Euro wurden mit Unterstützung des Edeka-Markts rund 200 Pakete Kaffee gekauft, die der Seniorenbeirat an die Tafel übergab. Jeder Tafel-Kunde bekam beim jüngsten Ausgabetag ein Paket.