1. Region
  2. Vulkaneifel

2000 Schüler laufen in Daun für einen guten Zweck

2000 Schüler laufen in Daun für einen guten Zweck

Selten ist das Dauner Wehrbüschstadion so gut besucht: Beim Lebenslauf-Tag am Dienstag haben dort 2000 Kinder und Jugendliche der Dauner Schulen (Grundschule, Förderzentrum, Thomas-Morus-Gymnasium, Realschule plus und Geschwister-Scholl-Gymnasium) Runden für den guten Zweck gedreht nach dem Motto: "Laufen für Ruanda". Mit jeder Runde haben sie Stempel auf ihren Laufkarten gesammelt, die von ihren persönlichen Sponsoren in Spenden verwandelt werden.