1. Region
  2. Vulkaneifel

2021 drohen bis zu 20 Millionen Euro Schulden

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar : Die Last wird immer schwerer

Für den Moment betrachtet, hört sich ein Investitionsvolumen von unter einer Million Euro in einem Jahr für ein Mittelzentrum wie Gerolstein maßvoll an. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Durch die vielen Projekte (Kyllumbau, Peschenbach-Sanierung, Straßenausbauten...), die in den Vorjahren ins Auge gefasst, Kredite beantragt und auch genehmigt, sie aber noch nicht begonnen wurden, hat sich ein Berg von Investitionsvorhaben aufgetürmt.