21-Jähriger fährt im Drogenrausch bis zur Polizeikontrolle

21-Jähriger fährt im Drogenrausch bis zur Polizeikontrolle

Daun (red) Die Polizei Daun hat einen Autofahrer, der unter Drogeneinfluss stand, in der Nacht von Sonntag auf Montag aus dem Verkehr gezogen. Dieser fiel einer Streife auf, während er auf der B 257 von Wallenborn in Richtung Oberstadtfeld fuhr.

Der Fahrer sei nach Polizeiangaben unsicher und zu schnell gefahren. Dann reagierte der 21-Jährige nicht sofort auf die Anhaltesignale des Streifenwagens.
Nachdem er in Oberstadtfeld angehalten hatte, konnte im Rahmen der Kontrolle festgestellt werden, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Mehr von Volksfreund