21-Jähriger rammt Straßenlaterne

21-Jähriger rammt Straßenlaterne

Einen folgenschweren Unfall hat ein 21-jähriger Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Hillesheim am Samstagabend gegen 22 Uhr in Oberbettingen verursacht. In einer scharfen Linkskurve kam er auf den Gehweg, verlor die Kontrolle über seinen Wagen, prallte zunächst gegen zwei Basaltsteine und anschließend gegen eine Straßenlaterne.

Dabei wurde das Auto mit dem rechten Heck gegen einen Baum geschleudert, die Straßenlaterne knickte um, beschädigte ein Hausdach und landete im Vorgarten. Es entstand rund 12 000 Euro Sachschaden, der Fahrer blieb unverletzt. mh