1. Region
  2. Vulkaneifel

25-Jähriger fährt in Gerolstein in Kurve in den Gegenverkehr

Blaulicht : Schwerer Unfall auf der K 32 in Gerolstein

Zwei Totalschäden sind das Ergebnis eines Unfalls auf der Kreisstraße 32 in Gerolstein am Montagmittag. Laut Mitteilung der Polizei sei ein 25-Jähriger bei der Fahrt durch eine Kurve  aus noch ungeklärten Gründen auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs geraten.

Dort stieß sein Wagen mit dem entgegenkommenden Auto einer 18 Jahre jungen Frau zusammen. Beide Fahrer blieben unverletzt, bei dem Zusammenstoß wurden allerdings beide Autos so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Die Kreisstraße 32 musste zur Bergung der Wagen für 30 Minuten voll gesperrt werden. Es entstand Sachschaden von insgesamt etwa 8000 Euro. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der 25-jährige, mutmaßliche Unfallverursacher nicht im Besitz einer gültigen Fahrberechtigung. Gegen ihn wurde deswegen ein Strafverfahren eingeleitet.