1. Region
  2. Vulkaneifel

30 Jahre Uhus in der Vulkaneifel

30 Jahre Uhus in der Vulkaneifel

Die Gruppe des Naturschutzbunds (Nabu) im Landkreis Vulkaneifel lädt Freitag, 9. November, zu einem Vortrag über den Uhu ein. Beginn ist um 20 Uhr im Hotel Zum goldenen Fässchen in Daun.

Nabu-Vorstandsmitglied Hans-Peter Felten referiert über den ehemals auch im Landkreis Vulkaneifel ausgerotteten Vogel, der seit exakt 30 Jahren wieder hier heimisch ist.
Felten hat die Entwicklung des hiesigen Uhubestands seitdem intensiv beobachtet. Im Auftrag der Oberen Naturschutzbehörde betreut er auch das speziell zum Uhuschutz ausgewiesene Vogelschutzgebiet Vulkaneifel. Felten wird über die Schwierigkeiten bei der Wiedereinbürgerung des Uhus berichten und auf dessen Bestandsentwicklung eingehen.red