1. Region
  2. Vulkaneifel

34 Verwarnungen bei Verkehrskontrollen

34 Verwarnungen bei Verkehrskontrollen

Daun/Gerolstein. (red) Am Montag wurde das Bild in den Städten Daun und Gerolstein geprägt von kontrollierenden Polizeibeamten. Eine Gruppe der Bereitschaftspolizei unterstützte die örtlichen Kollegen.

Die Kontrollen konzentrierten sich auf die Anschnallpflicht, die Handybenutzung während der Fahrt, Ausrüstung des Fahrzeuges und die gefahrene Geschwindigkeit. 34 Verwarnungen und zwei Bußgeldverfahren wegen Missachtung der Anschnallpflicht sowie 30 Verwarnungen und vier Bußgeldverfahren wegen Geschwindigkeitsüberschreitung wurden ausgesprochen. Darüberhinaus wurden 17 Fahrzeuge mit einem Mängelbericht beanstandet und drei Bußgeldverfahren wegen Handybenutzung während der Fahrt eingeleitet.