395 Jahre in einem Unternehmen tätig

395 Jahre in einem Unternehmen tätig

Die Volksbank RheinAhrEifel lud verdiente Mitarbeiter zu einer Feierstunde in das Seehotel Maria Laach ein, um sich bei ihnen für die langjährige Treue und Unterstützung zu bedanken.

Bad Neuenahr-Ahrweiler. (red) "Ein Unternehmen ist erst durch seine Mitarbeiter erfolgreich; die Unternehmensleitung schafft lediglich die Rahmenbedingungen. Nur durch motivierte und verlässliche Mitarbeiter gewinnt das Unternehmen zufriedene Kunden - Stammkunden. Wir sind stolz darauf, dass wir in unserem Unternehmen beides haben und dafür möchte ich mich - stellvertretend für alle Kolleginnen und Kollegen - ganz herzlich bei Ihnen bedanken", sagte Bernhard Kaiser, Vorstandsvorsitzender der Volksbank RheinAhrEifel, der an diesem Abend 14 Jubilare begrüßen konnte.Im Rahmen der Feierlichkeiten im Seehotel konnte er in Anwesenheit der zuständigen Regionaldirektoren und Bereichsleiter elf Mitarbeitern für ihr 25-jähriges Engagement die silberne Ehrennadel verleihen: Manfred Linden, Karin Mombaur, Rosemarie Pante, Rainer Beyer, Robert Kohlbecher, Peter Schwab, Bernhard Steffens, Monika Maier, Rainer Hess, Helmut Rott, Bernd Kill.Mit einer Urkunde und einem jahreszeitlich passenden wunderschönen Blumenstrauß wurden Lothar Hillen, Friedhelm Hackenbruch und Franz-Fosef Eich geehrt, die "ihre" Volksbank nun schon seit 40 Jahren tatkräftig unterstützen.Im Namen seiner Vorstandskollegen Heinz J. Gilgenbach, Elmar Schmitz und Rudolf Schmitz bedankte Bernhard Kaiser sich bei allen Mitarbeitern für ihre langjährige Treue und die konstruktive Mitarbeit. "Ich wünsche Ihnen auch künftig viel Erfolg, wenig Ärger, Zufriedenheit mit Ihrer Arbeit und selbstverständlich auch persönlich alles Gute", gab Kaiser den Jubilaren mit auf den Weg.