1. Region
  2. Vulkaneifel

500 Euro für Marvin Würtz gespendet

500 Euro für Marvin Würtz gespendet

Bei dem Jugendgottesdienst "Wir sprengen Grenzen", den die Firmgruppe von Norbert Möller und Rita Novaki in der Pfarrkirche in Hillesheim mit Pfarrer Patrick Mittermüller, dem von Andreas Bell geleiteten Jugendchor Lissendorf und etwa 140 Besuchern gefeiert hat (der Trierische Volksfreund berichtete), sind 500 Euro zugunsten des behinderten Jungen Marvin Würtz aus Meisburg gespendet worden. Das Geld wird zur Finanzierung einer Rollstuhl-Hebebühne am Auto der Familie Würtz verwendet.

bb